Workshop

Schülerinnen- und Schülerleben im 19. und frühen 20. Jahrhundert

Workshop, 23.-24. September 2021 (nicht öffentlich)

Eine Veranstaltung der Helmut-Schmidt-Universität (HSU)/ Universität der Bundeswehr Hamburg in Kooperation mit der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH)
organisiert von Carola Groppe (HSU) und Daniel Gerster (FZH)

Tagungsort
Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg

Weiterlesen …

Gesprächsreihe

Wer, wie, was? Diversität als zeithistorische Perspektive

„Diversität“ ist in den vergangenen Jahrzehnten zu einem zentralen Begriff gesellschaftlicher Beschreibung, politischer Forderungen nach Teilhabe und institutioneller Öffnungsbemühungen avanciert. Inwiefern jedoch lässt sich der politisch aufgeladene Begriff der Diversität in eine Perspektive zeitgeschichtlicher Forschung übersetzen?

Weiterlesen …