Die FZH in den Medien 2017

H-Soz-u-Kult: Öffentlich, populär, egalitär? Soziale Fragen des städtischen Vergnügens 1890–1960

(08.05.2017) Tagungsbericht von Mareen Heying

Deutschlandfunk: Tagung in Potsdam - Das Computerzeitalter und seine gesellschaftlichen Folgen

(06.04.2017) Beitrag von Andreas Beckmann

H-Soz-u-Kult: Bilder von Nicht-Arbeit

(07.03.2017) Tagungsbericht von Sandra Schürmann

Deutschlandfunk: Städtisches Vergnügen

(16.02.2017) Beitrag von Ursula Storost

Hamburger Abendblatt: Der Dom – Spiegel der Hamburger Geschichte. An der Entwicklung des Volksfestes auf dem Heiligengeistfeld zeigen sich im Kleinen die große Politik und wirtschaftliche Umbrüche.

(08.02.2017) Beitrag von Marc Hasse

ARD alpha: Die deutschen Behörden und die NS-Zeit. Seit einigen Jahren erforschen Historiker die Rolle der deutschen Ministerien und anderer Behörden während des Dritten Reichs und danach.

Podiumsdiskussion auf dem Hamburger Historikertag 2016 mit Axel Schildt, Frank Bösch, Norbert Frei und Constatin Goschler.

(27.01.2017) Beitrag sehen ...