Hamburger Beiträge zur Sozial- und Zeitgeschichte

Band 56

Knud Andresen
Gebremste Radikalisierung. Die IG Metall und ihre Jugend 1968 bis in die 1980er Jahre
Göttingen, Wallstein Verlag, 2016

Weiterlesen …

Band 55

Axel Schildt (Hg.)
Von draußen. Ausländische intellektuelle Einflüsse in der Bundesrepublik
bis 1990
Göttingen, Wallstein Verlag, 2016

Weiterlesen …

Band 54

Claudia Kemper
Medizin gegen den Kalten Krieg. Ärzte in der anti-atomaren Friedensbewegung der 1980er Jahre
Göttingen, Wallstein Verlag, 2016

Weiterlesen …

Band 53

Alexander Gallus/Axel Schildt/Detlef Siegfried (Hg.)
Deutsche Zeitgeschichte - transnational
Göttingen, Wallstein Verlag, 2015

Weiterlesen …

Band 52

David Templin
Freizeit ohne Kontrollen. Die Jugendzentrumsbewegung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre
Göttingen, Wallstein Verlag, 2015

Weiterlesen …

Band 51

Ulrich Prehn
Max Hildebert Boehm. Radikales Ordnungsdenken vom Ersten Weltkrieg bis in die Bundesrepublik
Göttingen, Wallstein Verlag, 2013

Weiterlesen …

Band 50

Alexander Gallus
Heimat "Weltbühne". Eine Intellektuellengeschichte im 20. Jahrhundert
Göttingen, Wallstein Verlag, 2012

Weiterlesen …

Band 49

Frank Bajohr/Christoph Strupp (Hg.)
Fremde Blicke auf das »Dritte Reich«. Berichte ausländischer Diplomaten über Herrschaft und Gesellschaft in Deutschland 1933 - 1945
Göttingen, Wallstein Verlag, 2011

Weiterlesen …

Band 48

Alexander Gallus/ Axel Schildt (Hg.)
Rückblickend in die Zukunft. Politische Öffentlichkeit und intellektuelle Positionen in Deutschland um 1950 und um 1930
Göttingen, Wallstein Verlag, 2011

Weiterlesen …

Band 47

Sven Reichardt/Detlef Siegfried (Hg.)
Das Alternative Milieu. Antibürgerlicher Lebensstil und linke Politik in der Bundesrepublik Deutschland und Europa 1968-1983
Göttingen, Wallstein Verlag, 2010

Weiterlesen …