Die FZH in den Medien 2020

NDR 90,3, Kulturjournal: 30 Jahre Werkstatt der Erinnerung

(03.11.2020) Beitrag von Peter Helling

Kirche und Leben: Historiker beklagen zunehmende Hindernisse bei Missbrauchs-Aufarbeitung. Thomas Großbölting: Große Verunsicherung bei Namensnennungen

(08.10.2020) Beitrag von KNA/ Markus Nolte

Domradio.de: "Große Verunsicherung". Historiker beklagen Hindernisse bei Aufarbeitung von Missbrauch.

(08.10.2020) Beitrag von KNA

NDR Fernsehen - Hamburg Journal: 30 Jahre Deutsche Einheit

(03.10.2020) Beitrag von Franziska von Tiesenhausen

Aachener Zeitung: 30 Jahre Deutsche Einheit. Feiern, klagen, ehrlich bleiben

(03.10.2020) Thomas Großbölting im Interview mit Peter Pappert

H-Soz-Kult: Rezension zu: Justke, Sebastian: "Brückenbauen" gegen Apartheid? Auslandspfarrer in Südafrika und Namibia.

(29.09.2020) Rezension von Gisa Bauer

Deutschlandfunk: 1968 auf dem Lande

(03.09.2020) Beitrag von Ursula Storost

DIE ZEIT (Hamburg): Die Bauers und die Nazis [...]. Die Bauer Media Group beginnt nur zögernd mit der Aufarbeitung.

(27.08.2020) Beitrag von Hauke Friederichs
Beitrag lesen (Zeit.de, 08.09.2020)

taz.de: „Wertvolle historische Quellen“. Die „Werkstatt der Erinnerung“ wurde gegründet, um die Stimmen von NS-Verfolgten zu sammeln. Längst erforscht sie auch jüngere Migrationsbewegungen.

(20.08.2020) Linde Apel im Interview mit Petra Schellen

katholisch.de: "Viele Überschneidungen zwischen Nationalsozialismus und Christentum". Historiker fordert: Verhältnis von Kreuz und Hakenkreuz neu bewerten

(20.08.2020) Beitrag von Steffen Zimmermann (stz)

taz.de: „Da lief vieles zusammen“. Thomas Großbölting, neuer Chef von Hamburgs Forschungsstelle für Zeitgeschichte, erforscht NS-Zeit, die Rolle der Kirchen und Repression in der DDR.

(18.08.2020) Thomas Großbölting im Interview mit Petra Schellen

Deutschlandfunk: Nichtstun

(16.07.2020) Beitrag von Ursula Storost

konkret: "Lückenhafte Erinnerungen". Interview mit dem Historiker Moritz Liebeknecht über die Geschichte der ältesten deutschen Fachgesellschaft für Sexualwissenschaft

Interview in konkret 7/2020

FAZ: Gratwanderung im Namen Gottes. Die Schwierigkeiten der Evangelischen Kirche in Deutschland mit der Apartheid

(26.05.2020) Rezension von Monika Remé 

radio 98 eins: Good Evening Greifswald

(21.05.2020) Interview mit Knud Andresen

ZEIT Magazin: Die Rückseite der Geschichte

(07.05.2020) Beitrag von Andreas Bernard

NDR 90,3: Kriegsende und Aufbruch in Hamburg

(06.05.2020) Beitrag von Danny Marques u.a.

NDR 90,3: Kriegsende 1945 in Hamburg: Die Entnazifizierung

(03.05.2020) Beitrag von Petra Volquardsen

ZEIT Stiftung online: „Besuche in der alten Heimat“ – Publikation als Beitrag zum deutsch-jüdischen Nachkriegsverhältnis

(01.05.2020) Beitrag und Interview von Marcella Christiani

Radio Corax: Zum Leben und Wirken von Ernst Thälmann

(15.04.2020) Interview mit Knud Andresen

H-Soz-Kult: Achtes Netzwerktreffen Oral History 2020

(14.04.2020) Tagungsbericht von Lisa Hellriegel

NDR Info: Das Kriegsende in Norddeutschland vor 75 Jahren

(28.03.2020) Beitrag von Claas Christophersen

DIE ZEIT: Schmetterlinge, Latzhosen und Hass. Die Grünen sind in Hamburg gerade sehr erfolgreich und harmonisch. In ihren Anfangszeiten war das ganz anders.

(26.03.2020) Beitrag von Joachim Szodrzynski

Deutschlandfunk: 30 Jahre "Werkstatt der Erinnerung"

(05.03.2020) Beitrag von Ursula Storost

DER SPIEGEL online: Nach langem Schweigen. Ein Verlag stellt sich seiner Nazi-Vergangenheit 

(15.01.2020) Beitrag von Nils Klawitter

DER SPIEGEL online: Bauers braune Jahre. Grundstückskäufe, wirtschaftlicher Aufschwung, Anbiederung an die Machthaber: Wie sehr hat der Bauer-Verlag vom Nationalsozialismus profitiert? 

(15.01.2020) Beitrag von Nils Klawitter

NDR Fernsehen - ZAPP: Verdrängt: Nazi-Vergangenheit der Bauer Media Group 

(15.01.2020) Beitrag von Sebastian Friedich

tagesschau.de: Zeit des Nationalsozialismus: Bauer-Verlag stellt sich der Geschichte 

(15.01.2020) Beitrag von Sebastian Friedich

NDR Fernsehen - Kulturjournal: Tanz auf dem Vulkan? Die neuen Zwanzigerjahre

(06.01.2020) Beitrag von Kira Gantner

H-Soz-Kult: Aufbrüche: Geschichte der Frauenbewegungen im 20. Jahrhundert

(06.01.2020) Tagungsbericht von Sophie Stritzelberger