Joana Gelhart, M.Ed.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
 
 
 
 
Kurzvita

Seit Oktober 2021
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg im Projekt „Gütersloh im 20. und 21. Jahrhundert: Verwandlungen einer Stadt 1945 bis 2025“ ; in Kooperation mit dem LWL-Institut für westfälische Regionalgeschichte in Münster.

2021
Wissenschaftliche Volontärin in der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, Oranienburg

2016 bis 2021
Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte II an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Thomas Großbölting), am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte II (Prof. Dr. Jan Keupp), im Sonderforschungsbereich 1150 „Kulturen des Entscheidens“ und im Projekt „Aufarbeitung des Missbrauchs an Minderjährigen im Bistum Münster“.

2018 bis 2021
Masterstudium der Geschichte, Germanistik und Bildungswissenschaften

2014 bis 2018
Bachelorstudium der Fächer Geschichte, Germanistik und Bildungswissenschaften

Arbeitsschwerpunkte
 
Zeitgeschichte der Bundesrepublik, Stadtgeschichte, Visual History

Aktuelles Forschungsprojekt